Pacific Missionary Aviation Logo
Pacific Missionary Aviation Home    Sitemap    Kontakt
Pacific Missionary Aviation - Wir unterstützen die Insulaner auf den kleinstenj Inseln des Pazifiks
Airplane Top
Airplane Bottom

Jugendmissionskonferenz (JUMIKO)

Woran erkennt man eigentlich Flugbegeisterte?

 

An ihren Schlüsselanhänger: „REMOVE BEFORE FLIGHT“. Solche Fähnchen hängen in roten Signalfarben an allen Verschlussstopfen und Schutzhüllen unserer abgestellten Flugzeuge. Die müssen vor jedem Start entfernt werden! Wenn nicht, kann der Flug tödlich enden!

Jesus sagt in Luk 14, dass dein Lebensflug mit all deinen Schutzhüllen tödlich enden kann: „…der kann nicht mein Jünger sein!“ wiederholt Jesus 3 x. Und dann weist er hin auf das, was uns im Tiefsten ausmacht: Familie, Freunde, Partner, eigene Kinder, Selbstwert, Erfolg, Anerkennung und ja – auch Finanzen. Er spricht von „loslassen, kreuzigen, ja hassen“, und zeigt damit auf, was alles einen falschen Stellenwert bei uns bekommen und so ein missionarisches Leben mit Jesus blockieren kann. Jesus lädt dich ein: „REMOVE BEFORE FLIGHT“. JuMiKo sagt: „Immer-Jünger“ – Jesus toppt das noch und sagt: „Nur so ein Jünger!“

Dieses Jahr wird es die JuMiKo leider nicht als Real-Event, sondern nur als Digital-Event geben. Am Vormittag des 17.01.2021 findet das JuMiKo-Programm in gekürzter Form statt. In 3 Einheiten kann man digital aus jeweils 8 Predigten auswählen: www.jumiko-stuttgart.de. Am Nachmittag wird es eine JuMiKo „aus dem Kofferraum“ an vielen verschiedenen Orten quer durch Süddeutschland geben. Auf Parkplätzen von Mc-Donalds-Schnellrestaurants stehen Missionswerke und Bibelschulen zur Begegnung, Information und Beratung zur Verfügung. Genauere Infos werden wir hier bald einstellen.

Wer gerne über „Nur so ein Jünger“ reden und sich über die PMA informieren möchte, ist herzlich eingeladen, ins PMA Büro nach Dettingen zu kommen. REMOVE was dich hindert, flieg mit PMA zu den einsamen Inseln des nördlichen Pazifiks und erlebe Insulaner, die ein radikales „Jünger-Sein“ leben, und das Letzte für Jesus geben. Beim Besuch im PMA Büro kannst du dir dein „REMOVE BEFORE FLIGHT“ Schlüsselanhänger als Erinnerung gerne mitnehmen. 

 

Matthias Keppler

Hier kannst Du dir das Programm herunterladen:

 

JuMiKo Programm.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

Einkaufen und Spenden:

Mit amazon.smile, können Sie beim Einkauf über amazon

etwas Gutes tun: Kaufen Sie einfach über
 
smile.amazon.de/ch/30-073-60306,
oder über die Amazon-App mit aktivierter AmazonSmile-Funktion ein. Dadurch gibt AmazonSmile einen Teil des Betrages ohne Extrakosten für Sie an PMA Deutschland e.V. weiter.

Hier geht es direkt zu amazon.smile:

Direkt spenden:

Aktuelles

Verwüstungen nach drei Taifunen

in den Philippinen

Direkt für die Taifunschäden spenden:

2020 - Pacific Mission Aviation